Die Praxisphilosophie

Wir führen die Schwerpunktpraxis für Suchtmedizin Stuttgart, um die qualifizierte medizinische, psychotherapeutische und psychosoziale Versorgung Abhängiger zu ermöglichen. Hierbei ist die wichtigste Säule unserer Arbeit der respektvolle und verstehende Umgang mit den suchtmedizinisch betreuten Patienten und ihren Krankheitsbildern. 

An zwei unterschiedlichen Standorten gelegen, ist es uns möglich, moderne Behandlungskonzepte zu realisieren und sowohl die substitutionsgestützte Behandlung mit Methadon und Buprenorphin, als auch die diamorphingestützte Behandlung den suchtmedizinisch erkrankten Patienten anzubieten. 

Eine multiprofessionelle Behandlungsstrategie ist hier für uns unerlässlich und wird durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Netzwerk-Partnern gewährleistet. 

Darüber hinaus bieten wir auch die allgemeinmedizinische Versorgung nicht-suchterkrankter Patienten an; nach einer ausführlichen Erhebung der Krankengeschichte kommen alle gängigen diagnostischen und therapeutischen Verfahren zum Einsatz und können durch eine psychotherapeutische Betreuung ergänzt werden. 

Im Rahmen der allgemeinmedizinischen Versorgung werden auch spezialisierte HIV- und Hepatitis-Behandlungen durchgeführt. 

Bei unserer täglichen Arbeit liegt ein besonderes Augenmerk darauf, dass jeder Patient-trotz der sehr unterschiedlichen Erkrankungen-erfährt, dass er bei uns aufgenommen ist und sehr gut medizinisch betreut wird.